Das Netz der Dinge nimmt Gestalt an – erster Herzschrittmacher mit Verbindung zum Internet implantiert

‚The Internet of Things‘ now includes a human heart – Network World

Nach obiger Meldung, hat eine 61-jährige Amerikanerin den ersten Wireless-Herzschrittmacher implantiert bekommen. Das Gerät gleicht mindestens einmal täglich die Herzrhythmus-Daten mit einem Server ab, woraufhin sie auf Anomalien untersucht werden. Dieser Schritt bereitet den Weg für eine ganze Klasse neuer Funknetz-Geräte.
Die RFID-Technologie und das IPv6 Protokoll mit einem Adressraum, der es ermöglicht ca. hunderttausend IP-Adressen pro Milimeter Erdoberfläche zu vergeben, seien hier nur am Rande erwähnt, passen aber vorzüglich ins Schema.
Es gibt ja bereits RFID-Spielzeuge mit Web-Funktionalitäten, der Mir:ror oder Nabaztag:Tag sind hier als Pinoniere angeführt.

Über Dominik

Jazz und SEO, Web und Grüntee
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s