iPhone Hos’n

Zünftiger Schutz für's technische Gerät.

Das Geburtstagsgeschenk für meine bessere Hälfte in Form des Arbeitsspeichers für den Mac Mini ist gestern nach ca. einer Woche „Standard Shipping“-Zeit früher als erwartet eingetroffen. Zeitgleich kam etwas verspätet das Geschenk zum Valentinstag direkt aus der bayrischen Landeshauptstadt München eingetrudelt. Daran lässt sich die unglaubliche Entfernung, die Bayern von der Schweiz trennt, ermessen.

Meine Frau hat seit Februar nämlich ein iPhone 4. Und was schützt das empfindliche Gerät da wohl besser (und stilvoller) als eine filzgefütterte Krachlederne? Gefunden habe ich die urige Tasche mit Hirschhornknopf bei filzstueck.de.

Treibende Kraft von Filzstück ist Antje. Antje fertigt Taschen und Hüllen wie diese auf Bestellung aus Filz und Leder an und beherzigt auch Extrawürste. Bei dieser iPhone Tasche handelt es sich um die verwertbaren Reste einer antiken Lederhose. Bodenständiger und origineller geht’s nimmer. Ich finde die iPhone Hose so klasse, dass ich mich schon jetzt um eine ähnliche Schutzhülle für das iPad 2, das ich mir demnächst gönnen werde, bemühe.

Über Dominik

Jazz und SEO, Web und Grüntee
Dieser Beitrag wurde unter Fundstücke, postaweek2011 abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s