Verflixt und zugenäht, wo ist der Leihfilm hin?

Ähnliches Erscheinungsbild, unterschiedliche Funktion: iDVD auf dem Mac (Leo) und Videos in iOS (v.l.n.r.).

Ich kam mir hinterher ehrlich gesagt wie ein lesebebrillter Opa vor, der vergebens versucht, mit Fernbedienung in der einen und Programmzeitschrift in der anderen Hand, seinen Videorecorder zu programmieren. Was war geschehen?

Ich hatte mir meinen zweiten Leihfilm über iTunes auf dem iPad geholt und wollte ihn nun auf demselben abspielen.



Also: iTunes > Downloads > Einkäufe…

So habe ich es doch das erste Mal auch gemacht, oder?
iTunes öffnet daraufhin das Programm iPod – warum auch immer. Dort finden sich die Audiodateien, Hörbücher, Fernsehsendungen und Filme. KEINE LEIHFILME, AAARRRGH!

Wo ist der Film? Auf iTunes am Mac ist er unter dem Gerät iPad angeführt.

Ich suche.
Ich recherchiere.
Und finde nichts.

Die Gebrauchsanleitung, die ich unter iBooks abgelegt habe, nach „Leihfilm“ durchsucht, verweist auf das separate Abspielprogramm „Videos“. Warum das denn?

iTunes macht doch alles, oder? Ich kann damit Musik, Podcasts, Hörbücher, Webradio (zumindest auf dem MacBook), Fernsehsendungen und Filme abspielen. Gleichzeitig ist es auf dem Notebook die digitale Verteilerstelle (Hub).

Die Applikation Videos habe ich sehr wohl gesehen, hielt sie aber aufgrund der Ähnlichkeit mit iDVD für ein Programm zur Bearbeitung von Videos und nicht für eine Funktion, die unter die Domäne von iTunes fallen sollte.

Ärgerlich ist es immer, wenn etwas, das durch häufige Benutzung quasi ins Muskelgedächtnis gewandert ist, dann nicht mehr funktioniert – insbesondere bei Apple.
Wird z.B. ein Lichtschalter versetzt, greift der Mensch noch wochen-, wenn nicht monatelang, daneben, bis das Muskelgedächtnis neu „verdrahtet“ wurde.

In meinem Fall war der Lichtschalter „iTunes“, der auf „Videos“ verlegt wurde. Wieso benötige ich neben iTunes, iPod noch dieses Programm, das zudem vom Icon eher an Filmschnitt erinnert?

Hier wäre mehr Konsistenz wünschenswert.

Über Dominik

Jazz und SEO, Web und Grüntee
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, postaweek2011 abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s