Fortgeschrittener Schrauberling

Es ist ja nicht so, als dass ich nicht schon einiges an Rechnern herum geschraubt hätte. Beim Mac mini hatte ich jedoch einige Skrupel, handelte es sich schliesslich nicht um meinen Rechner, sondern den von Dr. N. Egal, die RAM-Erweiterung war überfällig.

Die ganze Prozedur sah jedoch in obigem Video sowohl brutal (Kittmesser) als auch piepselig (Sprungfedern und dünne Käbelchen) aus und ihr haftete zudem das Attribut „Fortgeschritten“ an.

Einmal kurz durchgeschnauft und aus Mangel eines Kittmessers zur kleinen Stuckspachtel (inkl. anheftenden Stuckresten) gegriffen. Das Gehäuse wurde entschlossen aufgehebelt, was zu meiner Überraschung recht flott und reibungslos ging – vermutlich lag es am professionellen Werkzeug. Ein schmales Buttermesser, Tortenheber o. ä. hätten es vermutlich auch getan.

Alle anderen Gerätschaften lagen parat und so wurde die Laufwerkseinheit zügig entfernt, das ganze Gerät ausgepustet und der neue Speicher eingeklickt. Einzig ein Käbelchen einer WiFi-Antenne und ein Schräubchen zeigten sich beim Zusammenbau etwas weniger kooperativ.

Insgesamt hat die ganze Prozedur nur unwesentlich länger als das Anleitungsvideo (ca. 10 min.) gedauert und ich darf mir jetzt die Eigenschaft „Fortgeschritten“ anheften.

Fazit: Ich fühlte mich an meine zahlreichen Cube-Schraubereien der Vergangenheit erinnert, die sich ähnlich grob- und feinmotorisch durchmengt gestalteten. So schwierig ist die RAM-Selbsthilfe nun auch wieder nicht und der Aufwand (und der Schwierigkeitsgrad) rechtfertigt die Ersparnis einem Apple zertifizierten Umbau gegenüber beträchtlich.

Über Dominik

Jazz und SEO, Web und Grüntee
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Hypermedia, postaweek2011 abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Fortgeschrittener Schrauberling

  1. Pingback: Diverse Schraubaktionen – von leicht bis fortgeschritten und verflixt nochmal | geldo – Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s