Archiv der Kategorie: Uncategorized

RSS Killed the Twitter Star und den schiesst Google jetzt ab

RSS-Feeds haben bei mir über lange Sicht Kurznachrichtendienste wie Twitter geschlagen. Der Grund dafür: Viele meiner Quellen zwitschern dort nur darüber, dass sie etwas veröffentlicht haben, was ich mir direkt über einen RSS-Feed ziehen kann. Das einst revolutionäre RSS wirkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hypermedia, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aura, aua, verflixt nochmal!

Seit Mitte 2012 besitze ich ein 11″ MacBook Air. 8 GB RAM, 64 GB HD – klar, dass das langfristig nicht reichen würde. Zwar sollte das Gerät überwiegend als Zweit- und Cloud-Maschinchen herhalten, letztlich schrammte ich aber immer so an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alles Mögliche, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Voll von der Rolle

Ich habe mir bereits seit geraumer Zeit vorgenommen täglich Ausdauertraining zu absolvieren. Dabei war klar, dass, sobald der Winter einbricht, das kreativ werden würde. Bereits im Sommer habe ich angefangen mein altes Staiger Kickdown wieder zu mobilisieren, was mir zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen